so einfach geht's:

Spieler 01: Das seid Ihr! Ihr benutzt das Kontaktformular auf der Gewinnspielkonsole, um Situationen aus eurer verquersten Fantasie in einem Satz zu beschreiben. Wie zum Beispiel diesen hier:


- Eines Tages erschoss Karl-Heinz kurzerhand seine unverschämt kostenintensive Hausziegenspezialzüchtung, weil die irgendwie immer nur rumlag und nach einem besseren Leben sann. -

Spieler 02: Das ist jemand aus dem Jaja-Illustratorenkreis. Der- oder diejenige sucht sich den schönsten Satz aus und versucht ihn, auf seine oder ihre individuelle Weise umzusetzen. Das könnte (wenn keine Mühe im Spiel war) in etwa so aussehen:

 


 

Spieler 03: Der oder die Nächste von Jaja bekommt nun das Bild vorgelegt und muss in einem Satz beschreiben, was darauf zu erkennen ist. Zum Beispiel:


- Deformierte Pferde, die sich aushalten lassen, empfinden mitunter derartige Langeweile, dass sie sich gesichtslose Geisterfrauen nebst Sangria-Eimern an Karibikstränden erträumen - da ist ein Irrer, der mit einer Slow-Motion-Wumme früh um acht vom Fasching kommt und sie zu erschießen droht, eine willkommene Abwechslung. -

 

Spieler 04: Bekommt den Satz vorgelegt und setzt diesen wiederum so gut es geht in einem Bild um. Etwa so:


Spieler 05: Zum Schluss wird anhand des letzten Bildes ein endgültiger Satz geformt. Etwa:


- Unter Kostümpartys in einem luxuriösem Umfeld stellt man sich landläufig eine spitzen Sache vor - in Wahrheit können solche Veranstaltungen allerdings nicht nur zu Wahnvorstellungen führen, sondern auch zu Fernweh, peinlichen bis lebensbedrohlichen Situationen und sogar einem Verlust des Zeitgefühls! -

 

Jeden zweiten Mittwoch wird eine fertige Partie auf der Papierkonsole veröffentlicht.

 

Gewinner: Sind wir alle, ganz besonders aber die Person, die den Satz geliefert hat, der inspirierend genug war, um als Grundlage einer neuen Spielrunde zu dienen. Hinterlässt diese Person eine Mailadresse, beschenken wir sie mit einem schönen 10er-Jaja-Postkartenset der eigenen Wahl oder (an glücklichen Tagen) mit fantastischen Büchern. Wenn das kein Grund zum Mitmachen ist! Husch husch auf die Gewinnspielkonsole!